Presse

30.10.2012
Bochumer Architekt gegen Platanenfällung 

29.10.2012
– Jetzt soll Ultimatum die Platanen retten
– Begehren gegen Musikzentrum
Post vom Bähbürger
– Bochumer Filz hat keine Zeit für die Demokratie
– Die Bürgerinitiative gegen das Musikzentrum hat der Stadt ein Ultimatum gestellt
– Die Bochumer Stadtmusikanten

28.10.2012
– Bürgerbegehren stellt Stadt Bochum wegen Platanen Ultimatum
– “Grünen und SPD fehlt offensichtlich der Respekt vor den BürgerInnen”
– Antrag von Rot-Grün vor 8 Monaten

27.10.2012
– Bürgerentscheid? (Stadtspigel nur Print)
– Zeitplan fürs Musikhaus ist “extrem eng” (WAZ nur Print)

26.10.2012
– Soziale Liste sieht sich bestätigt
Alle 19 Platanen sollen für das Musikzentrum fallen
– Der Arbeitskreis Umweltschutz Bochum fordert, dass die Bäume rund um die Marienkirche erhalten bleiben müssen
 Warum das BÜRGERBEGEHREN „MUSIKZENTRUM“ zulässig ist – Eine einfache Erklärung

25.10.2012
– “Platanen an der Marienkirche erhalten”
– 14.890 Unterschriften gegen Ottilie Scholz
– Bürgerbegehren übergibt Unterschriften-Listen
– Musikzentrum – „Bäh-Bürger“ landen im OB-Büro
Das Bürgerbegehren gegen das Musikzentrum hat heute fast 15tausend Unterschriften fristgerecht in Rathaus abgegeben
Kompakt – Lokalzeit Ruhr (ab 14:48)

24.10.2012
– Erfolgreiche Bürgerinitiative
– BÜRGERBEGEHREN “MUSIKZENTRUM” übergibt rund 15.000 Unterschriften an die Oberbürgermeisterin
– Werden die Grünen nach der Pfeife der SPD tanzen?

23.10.2012
– Bürgerbegehren hat Ziel erreicht

18.10.2012
14.000 Unterschriften
– Regierungspräsident bestätigt Rechtsauffassung des Bürgerbegehrens, dass das Bürgerbegehren zulässig ist

16.10.2012
 – Konzerthaus-Pyrrhussieg

11.10.2012
– Musikzentrum oder Stadtbad?
– „Ja“ zum Stadtbad, „Nein“ zum Musikzentrum
–  Musikzentrum: Beschluss ist formal in Ordnung
– Arnsberg weist Eingabe der Linken zum Musikzentrum Bochum ab
– „Ja“ zum Stadtbad, „Nein“ zum “Musikzentrum”

08.10.2012
– Lasst die Bürger entscheiden

07.10.2012
– Für Kultur kann man nie genug ausgeben

05.10.2012
– Kulturdezernent empört über Strafanzeige der Musikzentrum-Gegner  (WAZ nur Print)
WDR-Lokalzeit Ruhr – Kompakt
Ist das Konzerthaus ein “Musikzentrum”?
– Der Zusammenhang zwischen Jahrhunderthalle, Musikzentrum, Schulen, Schwimmbädern, Büchereien und freier Kunst

04.10.2012
– Townsend gibt zu, dass im “Musikzentrum” weder Workshop- oder Seminarräume noch ein Education-Center geplant sind 
12.000 
– Steude stellte Strafanzeige gegen Stadt (WAZ nur Print)

03.10.2012
Bürgerbegehren stellt Strafanzeige gegen die Stadt
– 12.000 Unterschriften liegen vor
– 12.000 !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

01.10.2012
Beispiel für unfaire Verteilung von öffentlichem Geld & Steuermitteln

28.09.2012
Bürgerbegehren holt mehr als 10.000 Unterschriften
Endspurt für das Bürgerbegehren Musikzentrum
– Konzerthaus Umfairteilen

27.09.2012
– Vermögenssteuer für manche Betuchte akzeptabel

26.09.2012
– 10.000 Bürger haben bereits gegen das „Musikzentrum“ unterschrieben 
– Das Ziel ist 14.000 + X
– Zwischenbilanz des Bürgerbegehrens

24.09.2012
– Plötzlicher Raumschwund 

23.09.2012
Plötzlicher Raumschwund
– Subventionsbetrug beim Musikzentrum? – plötzlicher Raumschwund
– Schon wieder im Schwarzbuch 2012!

19.09.2012
Elbphilharmonie & Ruhrphilharmonie
“Musikzentrum“ hat es ins Schwarzbuch 2012 geschafft!
– Fußballmuseum Dortmund und Musikzentrum Bochum angeprangert
– 2012 wieder Kritik am geplanten Bau des Bochumer Musikzentrums (98.5)

18.09.2012
– Subventions-Skandal: 400 Euro für jede Konzertkarte aus dem Stadtsäckel

17.09.2012
Mit welchem Betrag wird jeder Konzertbesuch aus der Stadtkasse bezuschusst, wenn das Konzerthaus kommt? 

13.09.2012
– Auf Augenhöhe mit dem Turm der Marienkirche
– Ein Gutachten aus luftiger Höhe (WAZ nur print)

09.09.2012
Initiative ist optimistisch
Schallmauer durchbrochen: 56% der Unterschriften liegen dem Bürgerbegehren “Musikzentrum” bereits vor 

05.09.2012
Steude rudert nach Pussy-Riot Aktion zurück

04.09.2012
Pussy Riots, Chapter Bochum, Ankettaktion an Platanen rund um Marienkirche
– Skurille Protestaktion mit wenig Inhalt
– Ein Griff in die Kloschüssel

03.09.2012
– Entscheiden wird wohl ein Richter

02.09.2012
– Neuer Rekord – 665 Unterschriften an einem Tag!
– Neuer Rekord: 665 Unterschriften an einem Tag!
– Bürgerbegehrens „Musikzentrum“ vermeldet neuen Rekord: 665 Unterschriften an einem Tag! 

01.09.2012
Bürgerbegehren angelaufen 

30.08.2012
– Letzte Runde in Planung für das Musikzentrum (WAZ nur Print)

28.08.2012
– Der Arbeitskreis Umweltschutz zum geplanten Konzerthausbau: Platanen unbedingt erhalten
– Für den geplanten Bau des Musikzentrums müssen einige Bäume gefällt werden.

25.08.2012
Ein Viertel der erforderlichen Unterschriften liegt bereits vor!

24.08.2012
Bürgerbegehren „Musikzentrum“: Ein Viertel der erforderlichen Unterschriften liegen bereits vor
– Bürgerbegehren „Musikzentrum“ vermeldet: 25 % der erforderlichen Unterschriften

21.08.2012
– „Schluss mit dem Schulden-Gejammer!“ (Musikzentrum als Beispiel für Prestigeprojekte)

20.08.2012
– Hennes Bender: Ein unnötiges Prestigeobjekt

16.08.2012
Halle der Demokratie wurde eingeweiht
Bürgerbegehren hat einen festen Platz 

13.08.2012
– Griechischer Pathos – Aktivisten des Bürgerbegehrens gegen das Musikzentrum eröffnen Halle der Demokratie (RN nur Print)

11.08.2012
Evangelos Papadopoulos,
der in Wattenscheid lebende Multimillionär, weiht Halle der Demokratie in Bochum ein 

10.08.2012
Heureka!

04.08.2012
Zweiter Anlauf gegen den Bau des Musikzentrums
Kompakt Lokalzeit Ruhr (ab 15:04)
Auftaktveranstaltung mit Possenspiel und Hüpfburg
Das Projekt Musikzentrum an der Viktoriastraße ist ab Montag einen Schritt weiter

03.08.2012
– Dreizehn Platanen müssen gefällt werden

02.08.2012
– Bürgerbegehren gestartet
Possenspiel und Hüpfburg 

31.07.2012
– Langes Warten auf Kostenschätzung der Stadt

30.07.2012
– Immer noch keine Kostenschätzung, “Stadt verzögert Bürgerbegehren”
BÜRGERBEGEHREN wartet weiter auf Kostenschätzung der Stadt – Anwalt eingeschaltet 

29.07.2012
– Bochum leistet sich Musikhalle

27.07.2012
Konzerthaus: Sand im Planungsgetriebe

26.07.2012
– Wenn SeeräuberInnen Politik machen: Piraten, Konzerthaus, Bürgerbegehren
Bochumer Piraten zum Musikzentrum‎ 

25.07.2012
–  JA zu Bochum! – NEIN zum „Musikzentrum“!- „Musikzentrum” in Anführungszeichen
– Sand im Planungsgetriebe, Baubeschluss zum Konzerthaus soll 2013 erfolgen

24.07.2012
– Treffen der Bürgerbegehren-Initiative
Die Ruhe vor dem Sturm?

20.07.2012
Bezirksregierung soll Ratsbeschluss zum Musikzentrum kippen

18.07.2012
– Initiative formiert sich neu
Linksfraktion: Finanzierung des Musikzentrums nicht gesichert, Arnsberg soll Ratsbeschluss beanstanden
Wir formieren uns neu!

11.07.2012
Bürgerentscheid soll Konzerthaus kippen
– Die große Angst

10.07.2012
– Nach dem Scheitern: 2. Versuch eines Bürgerbegehrens gegen das geplante Musikzentrum Bochum
– Das zweite Bürgerbegehren des Piraten Steude gegen das Musikzentrum Bochum

09.07.2012
– 2. Anlauf zum BÜRGERBEGEHREN MUSIKZENTRUM – Aufruf 

06.07.2012
– Mission soweit erfüllt
– Musikzentrum Bochum soll gebaut werden – die Beiträge aus der gestrigen Ratssitzung bei Twitter
– Konzerthaus: Koste es, was es wolle
– Musikzentrum: Der Beschluss, der zum Bau führte
Welche Absprachen zwischen Stadt und Land existieren? – Konzerthaus und Jahrhunderthalle
– Endlich einen Punkt gesetzt! „Große Koalition“ stimmt für umstrittenes Musikzentrum
– Hör ma: Musikzentrum: Der Rat ist nun in der Pflicht
– Zweiter Anlauf für ein Bürgerbegehren?
Ein guter Tag für Bochum, ein schlechter für die Entscheider
SPD-Fraktionschef rastet aus!
– Musikzentrum Bochum genehmigt: Gegengewicht zum Konzerthaus Dortmund
Bochum: Musikzentrum Ja oder Nein? Erstmal JA!

05.07.2012
– Rat sagt „Ja“ zum Musikzentrum
– Grünes Licht für das Bochumer Musikzentrum
– Das Musikzentrum an der Viktoriastraße kann nun gebaut werden
– Stiftung Bochumer Symphonie: Heute ist der lang erwartete Termin
– SPD und Grüne stimmen nicht gemeinsam über Musikzentrum ab
Zwei Wege zum Musikzentrum 

04.07.2012
Ein schwarzer Tag für die Bochumer Politik
– Musikzentrum Bochum: Verquickung von Zeit und Geld
Musikzentrum und Einkaufszentrum
– Scheitert das Musikzentrum Bochum an den Grünen? Wahrscheinlich nicht!
– Kostenfalle Musikzentrum – FDP und Grüne teilen Einschätzung der Piraten
– Chance oder Risiko (WAZ, nur Print)
– Musikzentrum steht auf der Kippe (WDR2 Hörfunk)
– Förderbescheide an Oberbürgermeisterin – Dr. Ottilie Scholz übergeben Das Musikzentrum ist auf dem Weg
Grüne Kosmetik statt verantwortlicher Politik – Grüne akzeptieren Konzerthausbau
Ein schwarzer Tag für die Bochumer Politik
– Beschluss der Grünen Kreismitgliederversammlung zum Musikzentrum vom 3.7.12
– Grüne sagen Ja zum Musikzentrum, aber Nein zur Verwaltungsvorlage 

03.07.2012
– FDP lehnt modifizierten Beschluss zum Musikzentrum ab
– Freie Bürger: Zahlen für das Musikzentrum sind belastbar
– Soziale Liste zum Konzerthaus: “Kostensteigerung auf 50 Mio. möglich”
– Rechtssicherheit ≠ Musikzentrum
– Linke: Akteneinsicht hat viele Fragen aufgeworfen (WAZ, nur Print)
– Minister-Wort ersetzt Förderbescheid (WAZ, nur Print)
Entscheidung zum Musikzentrum 

02.07.2012
– Schlecht formuliert und obendrein zu teuer
– Hinweise aus Gutachten lassen Stadt kalt
Beim Musikzentrum redet auch die EU mit
– Macht statt Argumente

01.07.2012
– “Grieche” spendet aus Protest gegen Musikzentrum 20 Mio. für Zentrum für Subkultur
– Soziale Liste zum geplanten Konzert-/Musikhaus
– Bürgerbegehren: Fakten und Wissenswertes zum Musikzentrum 

30.06.2012
Grüne, Linke und Steude sind mit Ratsvorlage zum Musikzentrum unzufrieden

29.06.2012
Satire-Aktion Bürgerbegehren (ab Min. 14:03)
 Konzerthausvorlagen enthalten nichts vertrauliches – Peinliche Vorlagen sollten nicht veröffentlicht werden
– Linksfraktion: Musikzentrumskosten bleiben äußerst fragwürdig – Akteneinsicht bringt keine Klarheit

28.06.2012
Die Ratsvorlage zum Konzerthaus: Eine Nicht-Beschlussvorlage
– Hör ma: Unendliche Geschichten
Konzerthaus-Clique – im sozial- und kulturpolitischen Abseits

27.06.2012
– Musikzentrum: Bürgerbegehren spricht von Teilerfolg
Musikzentrum vorerst gestoppt
– Erneut  Irritation um die Kosten
– Vorhaben Musikzentrum vorerst gestoppt
– Unterlagen zum Konzerthaus veröffentlicht: Linke nimmt Akteneinsicht
Soziale Liste zum Konzert-/Musikhaus: Eine „quasi Kosten-Punktlandung“?

26.06.2012
– Demokratie, Recht und anderes Gedöns
– Und dann wäre da noch beim Konzerthausbau zu beachten: Die Gemeindehaushaltsverordnung NRW
– :boinkürze: Musikzentrum 

25.06.2012
– Glaubwürdigkeit oder Koalitionsräson – zur Entscheidung der Grünen zum Bochumer Musikzentrum
– Wie hoch sind die jährlichen Folgekosten für das Musikzentrum an der Viktoriastraße?
–  Anzeige bei Kommunalaufsicht!
– Das Tauziehen um das Musikzentrum an der Viktoriastraße geht in eine weitere Runde 

24.06.2012
– Stadt Bochum bei der Kommunalaufsicht angezeigt
Die Musik trotzdem dem Regen

23.06.2012
– Geheimsache Musikzentrum Bürgerbegehren-Initiative legt Kostengutachten zum Konzerthaus vor
– Schlechte Nachricht für die OB, Gegner des Musikzentrums haben Betriebskosten nachgerechnet (Stadtspiegel, nur Print)

22.06.2012
Betriebskosten Konzerthaus Bochum höher als erwartet
– Neues Gutachten!
– Anwalt eingeschaltet!

21.06.2012
– Verwaltung mauert beim Musikzentrum (WAZ, nur Print)
– Rat tagt später, Landespolitik contra Kommunalpolitik (Stadtspiegel, nur Print)

20.06.2012
– Die Linksfraktion zum geplanten Konzerthausbau: Die Verwaltung mauert schon mal
– Wetten und Ehrenworte 

19.06.2012
– Von Absichten und Ehrenwörtern (WAZ, nur Print)

18.06.2012
Kostenwette Musikzentrum
– Will die Stadt die Kostenkalkulationen zum Musikzentrum verheimlichen? BÜRGERGERBEGEHREN MUSIKZENTRUM schaltet Anwalt ein
– Das “soziale Wettbüro Bochum” lädt ein: Wetten, dass das Musikzentrum teurer wird als geplant?
–  Die Stadt rückt die Kostenkalkulationen nicht raus, Kostenberechnungen zum Konzerthaus?

17.06.2012
– Ehrenwort der Initiatoren – Die erforderliche Zahl der Bürger wird für das Bürgerbegehren Musikzentrum unterschreiben
– Rechtssichere Ehrenworte?
Ehrenwort der Initiatoren

16.06.2012
– Musikzentrum: Baubeschluss steht bevor (WAZ, nur Print)
Der Rat “diktiert” 

15.06.2012
– Fördergelder sollen Anfang Juli kommen
Bürgerbegehren geht in die Verlängerung 

14.06.2012
– BÜRGERBEGEHREN MUSIKZENTRUM geht in die Verlängerung
– Hin und Her beim Musikzentrum Bochum: 28. Juni 2012 als Termin wohl hinfällig – ein paar Tage später sieht schon wieder alles anders aus
– Jahrhunderthalle: Land zieht zurück (WAZ, nur Print)

13.06.2012
Musikzentrum: Rückkehr aus Düsseldorf ohne Millionen-Scheck
– BÜRGERBEGEHREN MUSIKZENTRUM geht in die Verlängerung
– Ein Ratsbeschluss zur Erinnerung
– Bleiben Bochum die Kosten für die Jahrhunderthalle erspart?
Jahrhunderthalle: Verhandlungen liegen auf Eis
– Stiftung macht klar Spenden sind da (WAZ, nur Print)

11.06.2012
– Stiftung hat ihr Baugeld beisammen
Feinschätzung für den Entwurf: 500.000 Euro zu teuer
– Stiftung hält ihr Versprechen über 14,3 Millionen Euro
– Verzögerungen beim Musikzentrum Bochum durch die Landtagswahlen? Jahrhunderhalle: Lohnt sich die Übernahme für die Stadt Bochum?
Freude über die frohe Botschaft

08.06.2012
– Die Jahrhunderthalle – ein Millionengrab

07.06.2012
– Die Mitgift – Jahrhunderthalle: Sofortige Übernahme

04.06.2012
– Gilt der Grundsatzbeschluss zum Musikzentrum? Ratsbeschluss soll unterlaufen werden
 Ratsbeschluss Musikzentrum soll unterlaufen werden 

03.06.2012
– Optimisten hier, Zweifler dort
– Roboter unterstützt BÜRGERBEGEHREN MUSIKZENTRUM
– Bürgerbegehren zum Musikzentrum in Bochum eskaliert sprachlich: “Ist Townsend jedes Mittel recht?”

02.06.2012
Offenbarungseid: Filz und Klüngel in der Bochumer Politik
– Erst die Stiftung, dann das Land – dann Ratsbeschluss
– Es gibt keinen Spenden D-Day (Stadtspiegel, nur Print)
Immer was auf die Mütze

01.06.2012
– Bürgerbegehren fährt scharfes Geschütz auf: “Offenbarungseid” der Bochumer Politik beim Musikzentrum
– Offenbarungseid der Bochumer Politik
– Musikzentrum – Offenbarungseid der Bochumer Politik

31.05.2012
– Bärendienst für das Projekt
Stiftung schweigt zum Stichtag
– Im Zentrum der Musik steht eine Kirche (WAZ, nur Print)
– Reicht das Geld der BoSy-Stiftung (WAZ, nur Print)

29.05.2012
– Musikzentrum Bochum – Eine kleine Architekturkritik 

28.05.2012
Bürgerinitiative hält Kostenrechnung für unrealistisch
– Die Rechenfehler der Musikhausgegner

26.05.2012
Krach um die Kosten
– BUERGERBEGEHREN MUSIKZENTRUM macht im Rathaus nachdrücklich auf Folgekosten von Musikzentrum und Jahrhunderthalle aufmerksam
– Nach dem 3. Realisierungswettbewerb: Baubeschluss Musikzentrum nicht möglich 

25.05.2012
– Bürgerinitiative Bürgerbegehren Musikzentrum will mehr Transparenz bei den Folgekosten des geplanten Bauprojekts
– Baubeschluss Musikzentrum nicht möglich
– Siegerentwurf für Bochumer Musikzentrum begeistert Freie Bürger
– Hör ma: In fast letzter Sekunde 

24.05.2012
Bürgerinitiative fordert mehr Kostentransparenz
Ergänzung einer Ausstellung
Der Sieger muss noch etwas billiger werden
Wettbewerbssieger Bez + Kock stellen ihren Entwurf vor
– Im vierten Anlauf: Musikzentrum nimmt Konturen an
Architekten Bez und Kock stellen ihren Entwurf vor
Spendengelder erst später fällig?
– Konzerthausstiftung scheitert erneut
Im vierten Anlauf: Musikzentrum nimmt Konturen an
– Oberbürgermeisterin Scholz: “Das Musikzentrum hat ein Gesicht bekommen” 

23.05.2012
Der Sieger des Architektenwettbewerbs steht fest
Wie viel Marienkirche bleibt übrig?

22.05.2012
Entscheidung über den Baumeister fällt heute
Ein Herzschlag für Bochum

20.05.2012
– Bochums teurer Tausch: Musikzentrum gegen Jahrhunderthalle

15.05.2012
Teurer Tausch: Musikzentrum gegen Jahrhunderthalle
Leserbriefe WAZ 09 – 15.05.2012

11.05.2012
– Bürger-Ini sammelt weiter

10.05.2012
– Was kostet das Konzerthaus wirklich?

09.05.2012
– Musikzentrum kann bis zu 12. Mio. teurer werden
Musikzentrum kann bis zu 12. Mio. teurer werden

05.05.2012
Neues Kostenloch beim Musikzentrum

30.04.2012
–  Warum die politische Diskussion über das Musikzentrum so wichtig für Bochum ist
– Das Drama um das Bochumer Konzerthaus geht weiter

28.04.2012
– Unterschriftensammlung für Bürgerbegehren in der Innenstadt (WAZ nur Printausgabe)

24.04.2012
Charme-Offensive fürs Musikzentrum

23.04.2012
– Bürgerbegehren zum Musikzentrum
– Kostenvorgaben für Musikzentrum können vorhersehbar nicht eingehalten werden

21.04.2012
– Bürgerbegehren Musikzentrum gestartet – Jetzt Unterschriften sammeln

20.04.2012
Bürgerbegehren wird durchgeführt 

19.04.2012
Initiatoren des Bürgerbegehrens halten an dem Projekt fest
Bürgerbegehren Musikzentrum ohne Piraten Bochum
Neuer Vorstoß für das Bürgerbegehren
Bürgerbegehren Musikzentrum

17.04.2012
Musikzentrum – Abstimmung geht doch

12.04.2012
– Bürgerbegehren gestartet

11.04.2012
– Bürgerentscheid zum Konzerthaus

10.04.2012
– Piraten beraten über Bürgerbegehren 
Bürgerbegehren bei Piraten wieder unklar

09.04.2012
– Bochumer Piraten streiten über Bürgerbegehren 

23.03.2012
– “Piraten” zeigen sich fest entschlossen 

22.03.2012
– Piraten im Alleingang

21.03.2012
– Piraten gehen auf Unterschriften-Jagd

22.03.2012
– Die Bochumer Piratenpartei will in zwei Wochen mit der Unterschriftensammlung für das Bürgerbegehren zum Thema Musikzentrum beginnen

16.03.2012
– Konzerthaus: Erwartungen entäuscht

14.03.2012
– “Piraten” wollen zügig entscheiden
– Die Bochumer Piratenpartei hat sich am Abend getroffen um das Bürgerbegehren zum Musikhaus auf den Weg zu bringen.
– Grüne denken über einen Ratsbürgerentscheid nach 

13.03.2012
– Bochumer Symphoniker entern Piraten
– Sollte das Musikzentrum in Bochum nicht gebaut werden, drohen der Stadt hohe Millionenverluste

12.03.2112
– Piraten wollen Bürgerentscheid zum neuen Musikzentrum
– Warnung vor dem Bürgerentscheid
– SPD erteilt dem Ratsbürgerentscheid eine Absage
– Bürgerbegehren wird vorbereitet
– Die Koalition von SPD und Grünen in Bochum ist sich beim Vorgehen zum Musikzentrum nicht einig
– Kein Ratsbürgerentscheid

11.03.2012
– Grüne sprechen sich für Ratsbürgerentscheid aus
– Kulturdezernent warnt vor scheitern des Musikzentrums Bochum
– Unterschiedliche Töne zum Konzerthaus

10.03.2012
– Piraten-Partei fordert mehr Mitspracherecht für Bürger
– Die Diskussion über einen möglichen Bürgerentscheid zum Bau des Musikzentrums nimmt Dynamik auf 

09.03.2012
– WDR 2 – Studio Essen
– Pro: Mitsprache verdient
– Contra: Der falsche Zeitpunkt

08.03.2012
– Piraten wollen Zentrum entern
– WAZ-Artikel nur in der Printausgabe

06.03.2012
– In unserer Stadt soll ein neues Bürgerbegehren auf den Weg gebracht werden

05.03.2012
– Bochum: Piraten wollen Konzerthaus-Bürgerentscheid

04.03.2012
– Bürgerentscheid zum Musikzentrum?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.