Historie Projekt Musikzentrum

Die Geschichte des Projektes Musikzentrum ist fast unendlich:

Seit Dezember 2010 – Die Bürger sollen entscheiden

28.06.2012 Geplante Entscheidung des Rates, ob Musikzentrum gebaut werden soll.

31.05.2012: 12,3 Mio. private Spenden für Musikzentrum + 2 Mio. städtische Spenden von Stadtwerken und Sparkasse müssen rechtsverbindlich bereit stehen

09.04.2012 Beginn Bürgerbegehren Musikzentrum (Unterschriftensammlung)

11.03.2012 Die Grünen in Bochum sprechen sich für einen Ratsbürgerentscheid aus (RN).

28.02.2012 Die Mitglieder der PIRATEN Bochum sprechen sich dafür aus zu versuchen ein Bürgerbegehren zum Musikzentrum zu initiieren.

04.02.2012 Bürgerkonferenz Bochum mit Diskussion über das Projekt Musikzentrum

_____________________________________________________________
seit Februar 2009 – Projekt Musikzentrum und Jahrhunderthalle

01.03.2012 Ratsbeschluss über Beginn des Architektenwettbwerebs Musikzentrum

09.03.2011 Grundsatzbeschluss des Rates ein Musikzentrum bauen zu wollen, insbes. wenn 12,3 Mio. Spenden bereit gestellt werden und Kosten für die Stadt 4,4 Mio. (2,4 Mio. Stadt + 2 Mio. Stadtwerke und Sparkasse) und die jährlichen zusätzlichen Kosten 0,35 Mio. nicht überschreiten

29.12.2010 Mitgift Jahrhunderthalle: Zuschüsse fließen für das neue Musikzentrum nur, wenn die Stadt die Jahrhunderthalle vom Land NRW übernimmt (WAZ).

28.12.2010 Bau eines Musikzentrums, das insbes. Heimstätte der BoSy werden soll, soll durch Fördermittel ermöglicht werden (WAZ):
0,5 Mio. NRW Kulturetat
6,5 Mio. EU-Fördermittel (Ziel 2)
9,6 Mio. NRW-Fördermittel Stadtentwicklung für Umbau Marienkirche

_____________________________________________________________
bis Februar 2009 – Projekt Konzerthaus

15.02.2009 Bezirksregierung Arnsberg stoppt Konzerthausprojekt, da die dramatische Haushaltslage Bau und Betrieb nicht zulasse (WAZ).

27.10.2008 Um die bestehende Finanzierungslücke von 2 Mio. EUR – entgegen dem Koalitionsbeschluss von SPD und Grünen – zu schließen veranlasst die SPD Stadtwerke und Sparkasse jeweils 1 Mio. EUR für das Konzerthaus zu spenden

27.08.2008 Beschluss des Rates ein Konzerthaus für Bochum zu bauen

(Weitere Infos zum Konzerthausprojekt,
Quelle: Die Grünen, Bochum, Vorgeschichte des Konzerthauses)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.